ROAST
ProfilbewertungBio VerfasserPrompt VerfasserKI-FotosNextLineFotografenBlog
Einloggen
ROAST
Willst du deine ELO-Punkte erhöhen?
  • Bumble
  • Algorithm

Bumble Reset Guide 2024: Heute neu anfangen

Wenn du dein Bumble-Konto zurücksetzt, kannst du frühere Fehler korrigieren, die dich daran gehindert haben, bessere Matches zu bekommen. In diesem Artikel findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Zurücksetzen deines Bumble-Kontos.
Umfassender Bumble Reset Leitfaden

Die Bumble-App ist eine von vielen beliebten dating-apps wie Tinder, die sich an Erwachsene richten, die über das Internet romantische Kontakte zu attraktiven Menschen knüpfen wollen. Wenn du bereits ein Bumble-Profil hast, aber Probleme hast, Matches zu finden, und es noch einmal versuchen willst, solltest du dein Konto zurücksetzen.


Wenn du dein Konto zurücksetzt, hast du die Möglichkeit, mit einem professionell erstellten Profil durchzustarten. Nimm die Hilfe von ROAST in Anspruch, der dir dabei hilft, die besten Bilder zusammenzustellen und dir sagt, wie du sie verbessern kannst. ROAST verfügt sogar über eine KI, die bewertet, wie die Bilder ankommen. Probiere es noch heute aus


Die Schritte zum Zurücksetzen deines Bumble-Accounts sind zwar nicht schwer zu befolgen, aber auch nicht intuitiv, sodass du eine praktische Anleitung zum Zurücksetzen von Bumble benötigst. Zum Glück findest du in diesem Artikel alles, was du brauchst, um dein Bumble Profil zurückzusetzen und deine Matches richtig zu boosten.

Erhalte dein Profil AI score

Mach diesen schnellen 2-Minuten-Test, um es herauszufinden!

ROAST Demo
Jack
Jack
Jack

Schließe dich 304.615 glücklichen Nutzern an

Inhaltsverzeichnis

Hier ist ein Überblick über den Artikel. Springe einfach zu dem Abschnitt, der dich am meisten interessiert.

  1. Methoden zum Zurücksetzen deines Bumble-Kontos
  2. Ein neues Konto erstellen
  3. Praktische ratschläge für die einrichtung deines kontos
Methods to Reset your Bumble Account

Methoden zum Zurücksetzen deines Bumble-Kontos

shadowban?

Nutze ROAST, um zu wissen, ob du schattengebannt bist oder nicht, und booste deine ELO.

Photo-review-2

Es ist erwähnenswert, dass es mehrere bemerkenswerte Bumble-Reset-Methoden gibt, die vermieden werden können, darunter:


  1. Snooze-Modus


  2. Soft reset


  3. Harter Reset


  4. 3-Monats-Regel (GDPR-Reset)


Hier erfährst du, was du über jede Methode wissen musst:



1. Snooze-Modus

Wenn du dein Konto zurücksetzen willst, ist das fast dasselbe wie die Option "Konto löschen". Wenn du das nicht willst, empfehlen wir dir, dein Bumble-Konto in den Schlummermodus zu versetzen. Dadurch wird dein Bumble-Profil technisch gesehen unsichtbar, sodass du nach einer Pause von der App nicht alle deine bestehenden Matches und andere wertvolle Daten verlierst.


Du kannst dein Bumble-Profil mit den folgenden Schritten in den Schlummermodus versetzen:


  • Öffne die Bumble App.


  • Öffne dein Profil-Symbol in der oberen linken Ecke.


  • Wähle Einstellungen.


  • Tippe auf Schlummermodus.


  • Wähle den Grund für die Kontolöschung aus.


Hinweis: Bumble-Nutzer können die Dauer der Snooze-Funktion für ihre Bumble-Accounts wählen, und wenn der Zeitraum unbekannt ist, gibt es immer noch die Option "unbegrenzt".



2. Soft Reset

Wenn du deinen Bumble-Account zurücksetzt, hast du die Chance, mehr Matches zu finden, musst aber deinen aktuellen Account löschen. Das heißt, du verlierst deine letzten Matches, Bilder und Profilbeschreibungen und fängst ganz von vorne an.


Wenn du dir schon die Mühe machst, das alles zu tun, dann sollte es sich auch lohnen. ROAST ist ein Service, der wie kein anderer weiß, wie man auf Bumble matches bekommt. Sie erstellen dir ein tolles Profil, das genau das tut. Wende dich noch heute an ROAST.


Hier erfährst du, wie du dein Bumble-Konto zurücksetzen kannst:



1. Trenne dein Facebook-Konto

Am besten wäre es, wenn du zuerst Facebook von deinem Bumble-Konto trennst, aber du musst diesen Vorgang über dein Facebook-Konto abschließen. Hier sind die Schritte, um den Vorgang auf deinem Smartphone abzuschließen:


  • Öffne die Facebook-App.


  • Gib Einstellungen + Kontoeinstellungen ein.


  • Wähle Apps und Websites > Mit Facebook eingeloggt.


  • Wähle Bumble und dann App entfernen.


  • Bestätige durch Tippen auf Entfernen.


Hinweis: Der Prozess zum Entfernen der Bumble-App aus deinem Facebook-Konto hängt davon ab, ob du einen PC oder ein Mobilgerät verwendest. Das Ziel ist jedoch, das Bumble-Konto zu finden und die Verbindung zu Facebook zu trennen.



2. Lösche die Bumble App

Nachdem du Facebook von deinem Bumble-Konto getrennt hast, musst du im nächsten Schritt das Bumble-Konto manuell löschen. Um dein Konto zu löschen, besuche die Bumble App auf deinem Telefon oder Computer.


Nachfolgend findest du die Schritte zum Löschen deines Bumble-Kontos:


  • Besuche die Bumble-App.


  • Öffne dein Profil in der oberen linken Ecke.


  • Wähle Einstellungen und gehe dann zum unteren Ende der Seite.


  • Wähle "Konto löschen".


  • Wähle den Grund für die Kontolöschung aus.


  • Klicke auf Konto löschen.


Du kannst die Löschung des Bumble-Profils noch weiter treiben, indem du die Bumble-App komplett löschst. Diese Aktion entfernt alle übrig gebliebenen Cache-Daten. Danach ist dein Bumble-Konto gelöscht und bereit für den nächsten Schritt.



3. Hard Reset
`

Wie der Name schon sagt, ist ein Hard Reset mühsamer als die vorherigen Optionen, da du eine Menge Dinge ändern musst, darunter deine E-Mail-Adresse, dein Google- oder Apple-Konto und deine Telefonnummer.


Sie ist zwar die schwierigste, aber auch die effektivste und garantiert dir ein höherwertiges Profil.


Hier erfährst du, wie du einen Hard Reset durchführst:


  • Lösche dein Bumble-Konto.


  • Deinstalliere die Bumble App.


  • Kaufe ein neues Telefon oder setze es auf die Werkseinstellungen zurück.


  • Trenne die Verbindung zum Internet und verbinde dich erneut.


  • Erstelle eine neue Apple ID oder ein neues Google-Konto.


  • Installiere Bumble.


  • Hol dir neue Bilder oder bereinige die Metadaten deiner Bilder.


  • Erstelle ein neues Konto mit einer anderen E-Mail und Telefonnummer.


Ein Hard-Reset ist bei einem neuen oder anderen Telefon effektiver, da deine Geräte-ID über den Bumble-Server läuft und das Unternehmen dich so identifizieren kann. Zum Glück behebt ein Werksreset dieses Problem, so dass es kein Problem ist.


Vermeide es außerdem, dich mit Facebook, Instagram, Spotify oder anderen sozialen Medien zu verlinken, da dies den Bumble Reset sabotieren könnte. Mit anderen Worten: Lass alles neu und fremd bleiben.


Mach das Beste aus diesem Neuanfang, indem du dir ein professionelles Profil erstellen lässt. ROAST ist ein Service, der einen Blick auf dein Profil wirft, dir sagt, was daran falsch ist, und dir sagt, wie du es verbessern kannst. ROAST ist die beste Methode, um mehr likes und matches auf Bumble zu bekommen. Probiere es noch heute aus



4. 3-Monats-Regel (GDPR-Reset)``

Eine weitere effektive Möglichkeit, dein Bumble-Konto für bessere Matches zurückzusetzen, ist die 3-Monats-Regel (GDPR-Reset). Im Grunde musst du drei Monate (92 Tage) nach dem Löschen deines Bumble-Kontos warten, bevor das Unternehmen deine Daten löscht.


Geduld und Zeit sind die einzigen Nachteile dieser Methode, aber hier ist, was du brauchst, um sie durchzuführen:


  • Öffne die Bumble App.


  • Öffne dein Profil in der oberen linken Ecke.


  • Wähle Einstellungen und scrolle zum unteren Ende der Seite.


  • Wähle Konto löschen.


  • Wähle den Grund für die Kontolöschung.


  • Klicke auf Konto löschen.


  • Deinstalliere die Bumble App


  • Warte drei Monate (92 Tage), bevor du sie erneut installierst.

Kleine Nebenbemerkung. Wusstest du, dass es möglich ist, dein Profil in 2 Minuten attraktiver zu machen und jeden Tag mehr matches zu bekommen?


Dank unserer KI, die auf über 10.000 Bildern trainiert wurde, die von heißen Männern und Frauen bewertet wurden, bekommst du personalisiertes Feedback und Ratschläge, um dein Profil für die Partnersuche zu verbessern.


Du wirst genau wissen, welche Bilder gut sind und welche nicht, und vor allem, warum.

Worauf wartest du also noch, um dein Leben bei der Partnersuche in die Hand zu nehmen?

Create a New Account

Ein neues Konto erstellen

Keine matches?

ROAST kann dir dabei helfen, zu verstehen, WARUM und WIE man es beheben kann.

Photo-review-2

Wenn du die Bumble-Reset-Methode wählst, bei der du dein Konto löschst, musst du im nächsten Schritt ein neues Profil erstellen und dein gewünschtes Match finden. Um sicherzugehen, wartest du am besten 24 Stunden, um sicherzustellen, dass die Bumble-App deine IP-Adresse nach der Löschung nicht verfolgt. Wenn du Bumble shadowbanned wurdest, hilft auch das nicht. Genau wie bei Tinder banned kann es auch bei Bumble schwierig sein, den Shadowbann aufzuheben.


Besuche nach 24 Stunden Google Play oder den Apple App Store, um die Bumble App für ein neues Konto herunterzuladen. Wenn du diese Schritte befolgst, sollte dein Bumble-Konto zurückgesetzt werden und bereit sein, weitere, spielverändernde Details über dich zu akzeptieren.


Neuer Account, neues Du. Fang nicht an zu wischen, bevor du nicht das bestmögliche Profil erstellt hast. ROAST kann das für dich machen. Die KI schätzt ein, wie dein Bild wirken wird, und hilft dir sogar dabei, eine witzige, charmante und intelligente Profilbeschreibung zu schreiben. Beginne mit ROAST, indem du das kurze Quiz machst.


Hinweis: Du musst nicht 24 Stunden warten, wenn du die 3-Monats-Regel wählst (GDPR-Reset).

Hast du dich jemals gefragt, warum der Algorithmus für deine Freunde funktioniert, aber nicht für dich?


Es ist schwer zu wissen, was ein Profil für die partnersuche attraktiv macht, und noch schwieriger zu wissen, welche Bilder gut sind und welche nicht.


Mit unserer KI, die auf mehr als 10.000 Bildern basiert, die von heißen Frauen und Experten für Partnersuche bewertet wurden, können wir dir helfen, deine besten Bilder auszuwählen und aus der Masse herauszustechen. Mach dein partnersuche profil in nur 2 Minuten attraktiver.

Practical Tips for Setting Up your Account

Praktische ratschläge für die einrichtung deines kontos

shadowban?

Nutze ROAST, um zu wissen, ob du schattengebannt bist oder nicht, und booste deine ELO.

Photo-review-2

Jetzt, wo du dein Bumble-Konto zurückgesetzt hast und bereit bist, neu anzufangen, musst du neue und effektivere Methoden zur Einrichtung deines Kontos ausprobieren. Mit anderen Worten: Mach nicht dasselbe wie vorher, denn das führt letztendlich dazu, dass du dein Bumble-Konto manuell löschst.



Um dir dabei zu helfen, den bestmöglichen neuen Bumble-Account zu erstellen, findest du hier ein paar Ratschläge von Experten, die du anwenden kannst:



1. Priorisiere dein Profilfoto

Jeder Bereich deines Bumble-Accounts muss gründlich aufpoliert werden, aber dein Profilfoto braucht die meiste Aufmerksamkeit, denn es ist der Hauptauslöser für die richtigen Wischvorgänge. Wir empfehlen dir, ein "bestes Bumble-Account-Foto" zu wählen:


  • Vermeide Bilder mit Sonnenbrille

Augenkontakte spielen eine große Rolle bei der Anziehung; das gilt auch für Bumble. Die Menschen fühlen sich sofort verbunden, wenn sie dich anstarren, aber wenn du deine Augen versteckst, verringert sich dieser Effekt und du wirkst weniger anziehend oder sogar unglaubwürdig.


  • Fotos auf den klassischen Headshot zuschneiden

Dein Hauptfoto auf dem Bumble-Account sollte keine Ganzkörperfotos enthalten, da sie für dating-apps nicht ideal sind. Schneide es stattdessen so zu, dass ein Drittel deines Körpers zu sehen ist, denn Studien haben gezeigt, dass die am besten bewerteten Fotos für die Partnersuche auf diese Weise zugeschnitten werden.


  • Fotos im Freien machen

Bilder, die bei natürlichem Licht aufgenommen wurden, sind flacher als solche, die in Innenräumen aufgenommen wurden; deshalb sollte dein Hauptfoto auf dem Bumble-Account dich außerhalb deines Hauses zeigen. Fotos im Freien sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern lassen dich auch aufgeschlossen und lebendig wirken.


Wenn dir das nach viel Arbeit vorkommt, kannst du auch jemanden beauftragen, der dir auf einen Blick sagt, wie deine Bilder aussehen. Und wenn sie nicht so toll aussehen, gibt er dir genaue Anweisungen, was du verbessern kannst. Das ist ROAST. ROAST ist ein Team von Profis, die studiert haben, was auf Bumble funktioniert, und sie sind bereit, es auf dein Profil anzuwenden. Wenn du mit ihnen zusammenarbeitest, kannst du dein Spiel auf Tinder am besten verbessern. Probiere ROAST noch heute aus.



2. Verwende einen kreativen Eisbrecher als deine Profilbeschreibung

Füge einen Eisbrecher in deine Bumble Profilbeschreibung ein, um eine Konversation zu fördern und mehr richtige Wischvorgänge des Bumble algorithmus zu erreichen. Das verringert die Unsicherheit und Anspannung, die mit dem Beginn eines Gesprächs verbunden sind, und bringt dir mehr Matches.



3. Aufforderungen zum Verwenden des Profils

Die Bumble App verfügt über eine neue Funktion namens "profile prompts" (Aufforderungen zum Profil). Das sind Diskussionsstarter, die zusätzliche Informationen über dich enthalten. In deinem Bumble-Account kannst du zum Beispiel bis zu drei Profilaufforderungen mit Themen wie "Ich fühle mich am stärksten, wenn..." und "Wir verstehen uns, wenn..." aufstellen und die Lücken ausfüllen.


Wenn du diesen Faktor in deinem Bumble-Profil berücksichtigst, erhalten potenzielle Matches einen schnellen Einblick in deinen Sinn für Humor, deine Vorlieben und deine Persönlichkeit. Wähle dann Aufforderungen mit Antworten, die dich beeindruckend erscheinen lassen, um den maximalen Effekt zu erzielen.

QUALITÄTSMATCHES ERHALTEN

Erhalte datengestütztes Feedback und klare Maßnahmen, um dein Profil jetzt zu boosten, mehr matches zu bekommen und den/die Richtige/n zu finden.

ROAST Demo
Jack
Jack
Jack

Schließe dich 304.615 glücklichen Nutzern an

Fazit

Wenn du deinen Bumble-Account zurücksetzt, werden deine früheren Matches, Bilder und andere gespeicherte Daten gelöscht. Das ist jedoch eine Gelegenheit, neu anzufangen, deine Fehler zu korrigieren und dich mit deinem Typ von Menschen zu verbinden.


Finde mit einem Profil, das für dich gemacht ist, schneller Anschluss an deinen Typ Mensch. ROAST hilft dir, die Oberflächlichkeit zu überwinden und ein Profil zu erstellen, das dich von deiner besten Seite zeigt. ROAST optimiert dein Profil für mehr likes und mehr matches auf Bumble. Beginne mit einem kurzen Quiz.


Auf unserer Website findest du weitere Ratschläge zum Aufbau eines besseren Bumble-Accounts und sogar Opener, die du verwenden kannst, wenn du ein Match hast. Wir haben, was du brauchst. Vielleicht willst du ja auch deinen Tinder zurücksetzen.

**Bevor du gehst, solltest du wissen, wie du im Vergleich zu anderen Tinder Nutzern dastehst.


Diese Profilüberprüfung zeigt dir, wie du im Vergleich zu anderen Nutzern von Tinder abschneidest, gibt dir nützliches Feedback, um dein Profil zu verbessern und mehr Matches und Dates mit Menschen zu gewinnen, mit denen du wirklich verbunden bist.


Erhalte dein Ergebnis in Rekordzeit mit diesem Test, der von unserem Team aus Partnersuche-Experten und heißen Frauen entwickelt wurde.

Ben ROAST

Ben Bailey

Ben ist einer der besten Dating-Experten, die ich je getroffen habe, und einer der wenigen, die den Algorithmus der Online-Partnersuche geknackt haben. Jede Woche veröffentlicht Ben neue Artikel auf ROAST und hilft damit über 20 Millionen Menschen, mehr Matches und Dates zu bekommen und den oder die Richtige zu finden!

Das könnte dir auch gefallen

ROAST profile review

STEIGERE DEINE MATCHES UM DAS 10-FACHE

Erhalte datenbasiertes Feedback und klare Anweisungen, um jetzt dein Profil zu verbessern, mehr Treffer zu erzielen und den Richtigen zu finden.

Mach den Test
NutzungsbedingungenDatenschutzHaftungsausschluss

© 2024 ROAST. Alle Rechte vorbehalten.


Diese Website wird NICHT von oder in Verbindung mit Dating-Apps unterstützt. Tinder® und Hinge® sind die exklusiven Marken von Match Group, LLC. Bumble® ist die exklusive Marke von Bumble Holding Ltd.