ROAST
ProfilbewertungBio VerfasserPrompt VerfasserKI-FotosNextLineFotografenBlog
Einloggen
ROAST
Willst du mehr matches?
  • Tinder
  • Match

Keine likes auf Tinder: Die Lösung

Finde heraus, wie du den Frust, keine likes auf Tinder zu bekommen, überwinden kannst. Unsere Ratschläge helfen dir, Matches auf tinder zu bekommen und die Liebe im echten Leben zu finden.
Warum bekomme ich keine Likes auf Tinder?

Nach langer Vorfreude und zufälligen Seitensprüngen hast du dich entschlossen, dein Glück auf einer der beliebtesten dating-apps aller Zeiten, Tinder, zu versuchen. Egal, ob du auf der dating-app eine langfristige Beziehung oder einen lockeren Seitensprung suchst, du musst mehr matches und unbegrenzte likes auf deinem tinder profil bekommen.


Du hast das beste Profilbild und die verlockendste Profilbeschreibung benutzt und bist sogar beim Wischen aktiv, aber du hast keine likes auf deinem Tinder-Profil. Du hast keine likes und matches auf Tinder, weil inaktive Profile, Bilder in schlechtem Licht oder übermäßiges Swipen dazu führen können, dass du weniger richtige swipes und likes bekommst. Ein weiterer Grund kann sein, dass du gegen die Community-Richtlinien von Tinder verstoßen hast, was zu einem Schattenbann von der App führt.


Manchmal willst du einfach nur das bestmögliche Profil, fertig eingerichtet und einsatzbereit. Das kann nicht schaden, vor allem, wenn es sich um etwas so Persönliches wie die Partnersuche handelt! ROAST ist eine App, die alles an deinem Profil analysiert und dir sagt, was es falsch macht. Wenn du die Ratschläge der App befolgst, bekommst du im Handumdrehen mehr likes auf Tinder.


Lass uns die Gründe und mögliche Lösungen herausfinden, wenn es keine likes auf dem Tinder-Account gibt, um das außergewöhnlichste Tinder-Erlebnis aller Zeiten zu haben.

Willst du mehr matches?

Mach diesen 2-Minuten-Test, optimiere dein Profil und match 😍😍

ROAST Demo
Jack
Jack
Jack

Schließe dich 304.615 glücklichen Nutzern an

Inhaltsverzeichnis

Hier ist ein Überblick über den Artikel. Springe einfach zu dem Abschnitt, der dich am meisten interessiert.

  1. Ist es für Männer im Jahr 2024 schwer, likes auf Tinder zu bekommen?
  2. Warum bekomme ich keine likes auf Tinder?
  3. Keine likes auf Tinder: Bin ich ein shadowban?
  4. Wie man auf tinder matches und likes bekommt: 10 Tinder profil ratschläge für männer
Is it hard for men to get likes on Tinder in 2024?

Ist es für Männer im Jahr 2024 schwer, likes auf Tinder zu bekommen?

Keine matches?

ROAST kann dir dabei helfen, zu verstehen, WARUM und WIE man es beheben kann.

Photo-review-2

Tinder hat ein breites Publikum mit einer Nutzerbasis, die stark auf Männer ausgerichtet ist: 75% Männer und nur 24% Frauen. Dieses Ungleichgewicht macht es den männlichen Nutzern schwer, um die begrenzte Anzahl von Frauen zu konkurrieren. Eine Studie der Queen Mary University of London bestätigt dies: Männer wischen häufiger nach rechts als Frauen, was zu einer geringeren Erfolgsquote von nur 0,6 % führt.


Frauen auf Tinder sind dafür bekannt, dass sie wählerisch und anspruchsvoll sind, wenn es darum geht, mit wem sie sich matchen wollen. Sie wischen nur bei einer Handvoll der beeindruckendsten Profile nach rechts. Um mehr likes und matches auf tinder zu bekommen, müssen sich männliche Nutzer mehr ins Zeug legen und sich von ihrer besten Seite zeigen.


Das bedeutet, dass du auf Faktoren wie bessere Fotos, eine überzeugende Profilbeschreibung und die beste Präsentation deines Profils für die Partnersuche achten musst. Wenn du ein abgerundetes und aufmerksamkeitsstarkes Profil erstellst, kannst du deine Chancen erhöhen, Likes und letztendlich neue matches auf Tinder zu finden.


Die Wahrheit ist, dass jeder anders ist - du kannst ein Star bei der partnersuche sein, aber trotzdem nicht wissen, wie man ein gutes Profil erstellt. Dafür musst du dich nicht schämen. Dann solltest du ROAST ausprobieren, eine App, die ehrliches, wissenschaftlich fundiertes Feedback gibt. ROAST nutzt das Feedback von über 10.000 Fotos und den Rat von Experten, um dir zu helfen, mehr likes auf Tinder zu bekommen.

Wusstest du, dass die meisten unserer Nutzerinnen und Nutzer nicht wussten, dass die Anzahl der Matches durch die Verbesserung ihrer Profile exponentiell ansteigt?


Nachdem sie ihre Profil-KI-Bewertung erhalten hatten, bemerkten sie einen deutlichen Unterschied in ihrem Wischen.


Wir helfen dir, bei der Partnersuche die Nase vorn zu haben und geben dir handlungsrelevantes Feedback.

Why am I getting no likes on Tinder?

Warum bekomme ich keine likes auf Tinder?

Willst du mehr likes?

Jeder liebt es, gemocht zu werden, richtig? Entdecke unsere Formel, um dein Profil zu einem der beliebtesten auf jeder dating-app zu machen.

photo-review-3

Manchmal wird das Erhalten von likes und matches auf Tinder zu einer frustrierenden Angelegenheit. Dafür kann es eine Vielzahl von Gründen geben.


Lass uns ein paar gängige Gründe untersuchen, warum du keine likes auf Tinder hast.



1. Du verwendest die falschen Tinder Fotos
`

Der entscheidende Faktor dafür, ob du ein like auf Tinder bekommst, ist die Zeit, die jemand auf deinem Profil verbringt. Überraschenderweise braucht der durchschnittliche Nutzer nur 5 Sekunden, um eine Entscheidung zu treffen. In diesem kurzen Moment konzentriert sich ihre Aufmerksamkeit auf einen entscheidenden Aspekt: dein Profilbild.


Wenn du auf Tinder keine matches und keine likes bekommst, verwendest du vielleicht die falschen Fotos. Ein schlechter erster Eindruck kann deine Tinder Matches schnell abschrecken und zu einem herzzerreißenden Wisch nach links führen. Häufige Fallstricke können sein:


  • Schlechte Fotos;

  • Alle Gruppenfotos, bei denen der andere Nutzer dich nicht identifizieren kann;

  • Beleidigende Fotos;

  • Fotos von jemand anderem (z. B. Bilder aus dem Internet);

  • Fotos mit schlechter Beleuchtung;

  • Selfies im Badezimmer

  • Umstrittene Fotos (z.B. mit einem toten Tier);

  • Fotos, auf denen du betrunken auf einer Party warst;


Auch wenn du ein attraktiver Mann bist, ist es wichtig, dass du die richtigen Fotos für dein Tinder Profil auswählst, denn die Leute sehen zuerst deine Bilder. Schlecht aufgenommene Fotos oder zu viele Gruppenfotos werden niemanden dazu bringen, auf deinem Profil nach rechts zu wischen.



2. Du hast eine schreckliche Profilbeschreibung``

Wenn du wenig Matches hast und auf Tinder nicht sichtbar bist, könnte das an einer schlechten oder gar keiner Profilbeschreibung liegen. Eine kurze Profilbeschreibung enthält nicht genug Informationen, um einen Einblick in deine Persönlichkeit, deine Interessen oder deinen Sinn für Humor zu geben, so dass es für potenzielle Matches schwierig ist, herauszufinden, ob du ein gutes Match für sie bist.


Hier sind einige Tipps für eine gute Profilbeschreibung


  • Vermeide Witze oder unsensible Bemerkungen über Religion, Kultur, Aussehen, Rasse usw.

  • Füge auch keine langen Listen mit Eigenschaften hinzu, die du bei einem Partner nicht haben willst.

  • Von beleidigendem oder schwarzem Humor ist ebenfalls abzuraten.

  • Vermeide Rechtschreibfehler und den übermäßigen Gebrauch von Emojis sowie zu lange Beschreibungen von dir selbst, deinen likes und dislikes.

  • Nimm dir die Zeit, deine Profilbeschreibung auf diese Punkte zu überprüfen.


Eine gut geschriebene, ansprechende und genaue Profilbeschreibung kann dir helfen, einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen und die Matching-Raten zu erhöhen.


Wenn du denkst, dass dating-apps eine unnatürliche Art sind, Leute kennenzulernen, hast du völlig Recht. Die Leute haben keine kleinen Karten über dem Kopf mit einem witzigen Einzeiler. Aber Tatsache ist, dass Tinder dir hilft, mehr Leute kennenzulernen - ein tolles Profil kann sich also wirklich auszahlen! Mit der Hilfe der Experten von ROAST kannst du sicher sein, dass dein Profil so viele likes wie möglich bekommt.



3. Du bist in einer kleinen Stadt (nicht viele Menschen in der Nähe)

Wenn du in einer kleinen Stadt wohnst, kann sich das auf die Anzahl der likes auswirken, die du auf Tinder erhältst. In einer Kleinstadt gibt es vielleicht weniger potenzielle Matches, was zu weniger matches und likes führt.


Außerdem können sich die Partnersuche und die Vorlieben der Menschen in Kleinstädten von denen in Großstädten unterscheiden, was sich in den bevorzugten Profilen und Profilbeschreibungen niederschlägt.


Ein abgerundetes, ansprechendes und attraktives Profil kann jedoch immer noch Aufmerksamkeit und Matches erregen, egal wo du wohnst.



4. Deine Einstellungen sind zu restriktiv
`

Es ist lobenswert, bei der Partnersuche hohe Ansprüche zu haben, aber es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen selektiv und zu anspruchsvoll auf Partnerseiten zu finden. Auf Tinder kannst du deine Einstellungen anpassen, um die Arten von Nutzern einzugrenzen, die du sehen willst, mit Optionen wie Alter, Ort und Geschlecht.


Es ist jedoch wichtig zu überlegen, ob deine Vorlieben zu starr sind. Die App kann dir nur Profile zeigen, die deinen angegebenen Kriterien entsprechen, z. B. eine begrenzte Entfernung oder Altersspanne, was dazu führen kann, dass dir schnell die Profile ausgehen.


Um mehr potenzielle matches und likes auf Tinder zu bekommen, ist es wichtig, flexibel und aufgeschlossen zu sein.



5. Du wischst die ganze Zeit nach rechts

Bei Tinder dreht sich alles um ein Zahlenspiel, das mit Daten und dem Engagement der Nutzer/innen funktioniert.


Der Tinder-Algorithmus, der als "ELO-Score" bekannt ist, weist jedem Nutzer auf der Grundlage verschiedener Faktoren, einschließlich seines Wischverhaltens, eine Punktzahl zu. Wenn du zu oft nach rechts wischst, kann das für den Algorithmus ein Hinweis darauf sein, dass du nicht wählerisch bist, und deshalb wird dein Profil anderen Nutzern weniger oft gezeigt.


Das kann zu weniger matches und likes führen. Deshalb ist es am besten, wenn du überlegt und selektiv nach rechts wischst, um deine Chancen auf mehr matches und likes auf Tinder zu erhöhen.



6. Du bist nicht aktiv genug
`

Der Algorithmus von Tinder priorisiert aktive und engagierte Profile auf der Plattform.


Wenn du bei einer dating-app über einen längeren Zeitraum inaktiv bist, kann es sein, dass dein Profil für andere Nutzer/innen weniger sichtbar ist, was zu weniger likes und matches führt. Laut Tinder erhält dein Konto weniger Matches, wenn du mindestens sieben Tage lang inaktiv bist.


Um deine likes auf Tinder zu maximieren, logge dich regelmäßig in dein Konto ein, aktualisiere dein Profil und engagiere dich in der App. Denn lange Pausen bei der Online-Partnersuche können dich einiges kosten.



7. Du hast eine niedrige Elo-Punktzahl
`

Deine Attraktivität bestimmt deinen Elo-Score auf Tinder für andere Nutzer/innen. Eine hohe Anzahl an Likes im Vergleich zu den Likes, die du gibst, zeigt der App, dass du beliebt bist.


Die App neigt dazu, Nutzer mit weniger Matches zusammenzubringen und fördert Matches zwischen sehr sympathischen Profilen. Wenn du keine likes erhältst, liegt das wahrscheinlich an einem niedrigen Elo-Score. Das kann daran liegen, dass du beim Wischen nicht aktiv nach Verbindungen suchst oder ein schlechtes Profilbild hast.


Willst du deinen Elo-Wert wissen? Es gibt ein Tool, das die Qualität deines Profilbildes auf Tinder analysiert. ROAST vergleicht dein Bild mit tausenden von erfolgreichen Bildern und gibt dir eine Bewertung. Eine hohe Bewertung bedeutet eine höhere Elo-Punktzahl auf Tinder! Da bei der Partnersuche so vieles dem Zufall überlassen wird, kannst du wenigstens wissen, wo dein Bild steht.

Wusstest du, dass die meisten unserer Nutzerinnen und Nutzer nicht wussten, dass die Anzahl der Matches durch die Verbesserung ihrer Profile exponentiell ansteigt?


Nachdem sie ihre Profil-KI-Bewertung erhalten hatten, bemerkten sie einen deutlichen Unterschied in ihrem Wischen.


Wir helfen dir, bei der Partnersuche die Nase vorn zu haben und geben dir handlungsrelevantes Feedback.

No likes on Tinder: Am I a shadowbanned?

Keine likes auf Tinder: Bin ich ein shadowban?

Keine matches?

ROAST kann dir dabei helfen, zu verstehen, WARUM und WIE man es beheben kann.

Photo-review-2

Wenn du auf Tinder keine likes bekommst, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass du gebannt wurdest. Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass du keine likes bekommst, z. B. ein minderwertiges Profil, wenig Aktivität oder einfach, weil deine Vorlieben oder dein Wohnort nicht zu möglichen matches passen.


Shadow Banning bedeutet, dass eine Partnersuche den Inhalt oder die Aktivität eines Nutzers vorübergehend einschränkt oder versteckt, so dass sie nur für den Nutzer selbst und nicht für andere Nutzer sichtbar sind. Wenn du vermutest, dass du shadowbanned wurdest, mach diesen Test.

**Bist du bereit, die Partnersuche hinter dir zu lassen? Entspann dich, wir haben alles für dich. Es dauert nur 2 Minuten, um anzufangen!


Dank unserer KI, die auf mehr als 10.000 von Dating-Experten bewerteten Bildern trainiert wurde, erhältst du personalisiertes Feedback und Ratschläge, um dein Profil für die Partnersuche zu verbessern.


Entdecke, welche Bilder am besten funktionieren und warum. Übernimm noch heute die Kontrolle über dein Leben bei der Partnersuche!

How to get tinder matches and likes: 10 Tinder profile tips for guys

Wie man auf tinder matches und likes bekommt: 10 Tinder profil ratschläge für männer

Willst du mehr likes?

Jeder liebt es, gemocht zu werden, richtig? Entdecke unsere Formel, um dein Profil zu einem der beliebtesten auf jeder dating-app zu machen.

photo-review-3

Wenn du die Gründe für fehlende likes auf Tinder analysiert hast, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen.


Lass uns ein paar einfache Ratschläge ausprobieren, die Männern helfen, mehr matches mit ihren Lieblingsfrauen auf der App zu bekommen.



Nagle dein erstes Bild:

Das erste Bild auf deinem Tinder-Profil ist entscheidend - man sagt oft, dass das erste Bild 80 % der Arbeit ausmacht. Verwende ein gutes Porträt, das dein Gesicht gut zur Geltung bringt, am besten bei natürlichem Licht. So hinterlässt du auf jeden Fall einen guten ersten Eindruck.


Vermeide es, Selfies als dein Hauptfoto auf Tinder zu verwenden, da sie dein Gesicht entstellen und deinem tatsächlichen Aussehen nicht gerecht werden. Entscheide dich stattdessen für gut ausgeleuchtete, gute Fotos, die während der goldenen Stunde aufgenommen wurden und deine besten Eigenschaften hervorheben.



Nische runter:
`

Suche dir eine Nische und konzentriere dich darauf, welche Art von Frauen du anziehen willst. Versuche nicht, es allen recht zu machen - definiere stattdessen dein ideales Match und konzentriere dich darauf, diese Frauen anzuziehen.



Vermeide die Verwendung von Gruppenfotos:

Ein Gruppenfoto macht es schwer, den ursprünglichen Kandidaten richtig zu erkennen und vermittelt keine klare Vorstellung davon, wer du bist.



Verwende eine lustige und überzeugende Profilbeschreibung``

Schreibe eine lustige und überzeugende Profilbeschreibung, die deine Persönlichkeit und deine Einzigartigkeit hervorhebt.



Nutze Humor und Kreativität
`

Nutze Humor und Kreativität, um Neugierde zu wecken und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Reagiere auch auf Aufforderungen und Fragen, denn das zeigt, dass du auf der Plattform aktiv und engagiert bist.


Du denkst, dass du lustig bist, und deine Freunde denken, dass du lustig bist. Bei Fremden hängt das eher vom Zufall ab. Die Experten von ROAST können dir dabei helfen, eine Profilbeschreibung zu erstellen, die bei Tinder eher ankommt und mehr likes bekommt. Ihre Hilfe wird bei der Erstellung deines Profils von unschätzbarem Wert sein, genauso wie die Fotoanalysefunktion der App, die dir sagt, wie dein Foto im Vergleich zu den erfolgreichsten Fotos abschneidet.



Sei aktiv

Sei in der App aktiv und wische oft. Je mehr du die App nutzt, desto mehr Möglichkeiten hast du, Matches zu finden.



Geld ausgeben für neue Funktionen, die auf dating-apps angeboten werden:

Nutze die neuen Funktionen der App, denn so kannst du dich von anderen abheben und zeigen, dass du mit den neuesten Trends vertraut bist.



Sei nicht schüchtern, wenn es darum geht, deinen matches Nachrichten zu schicken. Wenn du jemanden magst, sprich ihn an und beginne ein Gespräch. Vermeide Kontaktabbrüche, denn das kann für Frauen sehr abschreckend sein.


Auch wenn du wirklich schüchtern bist, heißt das nicht, dass du nicht auf Partnersuche gehen darfst! Wenn es dir schwerfällt, ein Gespräch zu beginnen, kannst du dir von ROAST den Anstoß geben lassen, den du brauchst. Die Entwickler hinter dieser App haben untersucht, was funktioniert und was nicht. Mit ihrer Hilfe wirst du das Gespräch schon in Gang bringen. Du kannst damit beginnen, indem du ein kurzes Quiz machst, das mehr über dich verrät.


Sei wählerisch beim Swipen - like nur die Profile von Frauen, an denen du wirklich interessiert bist. Wenn du diese Ratschläge befolgst, bist du auf dem besten Weg, auf Tinder mehr likes zu bekommen.

QUALITÄTSMATCHES ERHALTEN

Erhalte datengestütztes Feedback und klare Maßnahmen, um dein Profil jetzt zu boosten, mehr matches zu bekommen und den/die Richtige/n zu finden.

ROAST Demo
Jack
Jack
Jack

Schließe dich 304.615 glücklichen Nutzern an

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Mangel an likes auf Tinder frustrierend sein kann. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass verschiedene Elemente das Ergebnis beeinflussen, z. B. dein Profilbild, deine Profilbeschreibung und deine lokale Nutzerbasis.


Um deine Chancen zu erhöhen, solltest du dein Profil aktualisieren und deine Erwartungen realistisch einschätzen. Und das Wichtigste ist, dass du bei der Suche nach deinem Match eine positive Einstellung bewahrst und viel Spaß mit der App hast.


Wenn dir das alles immer noch wie eine Raketenwissenschaft vorkommt, kannst du die Hilfe von jemandem in Anspruch nehmen, der das alles schon erlebt hat. Einer der Experten von ROAST kann dir helfen, ein erfolgreiches Profil für deine Partnersuche zu erstellen - mach einfach ein kurzes Quiz (https://roast.dating/de/quiz/1?utm_source=roast-de&utm_medium=blog&utm_campaign=NA&utm_content=no-likes-on-tinder&utm_term=in-text), in dem du ein bisschen was über dich erzählst.

**Bevor du gehst, solltest du wissen, wie stark dein Profil bei der partnersuche ist.


Mit dieser Profilüberprüfung wirst du endlich wissen, wie du dein Profil attraktiver gestalten kannst, um mehr matches und dates mit Leuten zu bekommen, die du wirklich magst.


Erhalte dein Ergebnis in Rekordzeit mit diesem Test, der von unserem Team aus Experten für Partnersuche und heißen Frauen entwickelt wurde.

Ben ROAST

Ben Bailey

Ben ist einer der besten Dating-Experten, die ich je getroffen habe, und einer der wenigen, die den Algorithmus der Online-Partnersuche geknackt haben. Jede Woche veröffentlicht Ben neue Artikel auf ROAST und hilft damit über 20 Millionen Menschen, mehr Matches und Dates zu bekommen und den oder die Richtige zu finden!

Das könnte dir auch gefallen

ROAST profile review

STEIGERE DEINE MATCHES UM DAS 10-FACHE

Erhalte datenbasiertes Feedback und klare Anweisungen, um jetzt dein Profil zu verbessern, mehr Treffer zu erzielen und den Richtigen zu finden.

Mach den Test
NutzungsbedingungenDatenschutzHaftungsausschluss

© 2024 ROAST. Alle Rechte vorbehalten.


Diese Website wird NICHT von oder in Verbindung mit Dating-Apps unterstützt. Tinder® und Hinge® sind die exklusiven Marken von Match Group, LLC. Bumble® ist die exklusive Marke von Bumble Holding Ltd.