ROAST
ProfilbewertungBio VerfasserPrompt VerfasserKI-FotosNextLineFotografenBlog
Einloggen
ROAST
Hast du Probleme, Matches zu bekommen?
  • Tinder
  • profil
  • fotos

Wie man Tinder Fotos für Männer macht - Expertentipps

Lass dein dating-app Profil mit unseren Ratschlägen für Tinder-Fotos glänzen, um sofort deine perfekte Traumfrau zu finden. Meistere die Kunst der Partnersuche und lass das Wischen beginnen!
Wie man Tinder Fotos für Männer macht

Wie man Tinder-Fotos für Männer macht

  • Um deine Match-Rate auf Tinder im Jahr 2024 zu erhöhen, musst du die Kunst des Fotografierens beherrschen.
  • Lerne die besten Methoden, um dich von deiner besten Seite zu zeigen.
  • Bist du bereit, deine Fotos zu verbessern und deine Match-Rate zu erhöhen? Starte die Optimierung deiner Fotos mit den Tipps unserer KI- und Partnersuche-Coaches für ein Profil, das auffällt.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Tinder als eine App galt, mit der man nur flüchtige Affären und One-Night-Stands treffen konnte. Mit der rasanten Entwicklung der Online-Partnersuche hat sich die App zu einer Plattform für alle entwickelt, die eine ernsthafte Beziehung suchen.


Jüngsten Statistiken zufolge hat Tinder im Jahr 2019 beeindruckende 7,86 Millionen Single-Nutzer und übertrifft damit seinen Konkurrenten Bumble um drei Millionen. In einem hart umkämpften und überfüllten Bereich wie Tinder ist der Schlüssel zum Erfolg ein hervorragender erster Eindruck.


Und wie könnte das besser gelingen, als wenn du dafür sorgst, dass deine Tinder Fotos bemerkenswert sind? Man sagt, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und bei online dating-apps kann es den Unterschied zwischen einem richtigen Wischen oder einer Absage bedeuten.

Willst du mehr matches?

Mach diesen 2-Minuten-Test, optimiere dein Profil und match 😍😍

ROAST Demo
Jack
Jack
Jack

Schließe dich 304.615 glücklichen Nutzern an

Inhaltsverzeichnis

Hier ist ein Überblick über den Artikel. Springe einfach zu dem Abschnitt, der dich am meisten interessiert.

  1. Grundprinzipien guter Tinder Fotos?
  2. Beste Tinder-Bilder, die nachweislich funktionieren
Basic Principles of Good Tinder Photos?

Grundprinzipien guter Tinder Fotos?

Keine matches?

Hör auf, umsonst zu wischen, sondern nutze ROAST, um datengestütztes Feedback und einen klaren Aktionsplan zu erhalten, um mehr matches zu bekommen.

AI-Photoshoot-2

Wenn du dein Tinder-Profil auf Vordermann bringen willst, ist es wichtig, dass du die Grundprinzipien für die besten Tinder-Fotos im Kopf behältst. Diese Grundsätze können dir helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen und einen bleibenden Eindruck bei potenziellen matches zu hinterlassen.


Bevor du also wischst, solltest du die folgenden Ratschläge zur Auswahl von Fotos für die Online-Partnersuche beachten.


a. Erzählung: Die besten Tinder-Bilder erzählen eine Geschichte, die die Aufmerksamkeit deiner potenziellen Matches erregt. Zeige dich bei einer interessanten Aktivität oder in einer Situation, die deine Persönlichkeit und deine Interessen widerspiegelt. Wenn dein Tinder crush von deinen Bildern fasziniert ist, kann das zu einem Gespräch und im Idealfall zu einem ersten Date führen.


b. Gepflegter Stil: Dein Aussehen ist wichtig für dein Tinder Profil. Trage neue Kleidung, lass dir einen neuen Haarschnitt verpassen und pflege deine Gesichtsbehaarung, damit du auf deinen Fotos bei der partnersuche gepflegt aussiehst, denn das kann zeigen, dass du ein verantwortungsbewusster Mensch bist, der stolz auf sein Aussehen ist.


c. Versuch verschiedene Blickwinkel: Ein gutes Tinder-Foto drückt deine Persönlichkeit aus und zeigt deine entspannte Einstellung, die die meisten Frauen lieben. Experimentiere mit verschiedenen Blickwinkeln, Lichtverhältnissen und Posen, um gute Bilder zu machen, die deine einzigartigen Eigenschaften und Interessen hervorheben.


d. Natürliche Haltung: Es ist wichtig, dass du bei deinen Tinder-Fotos eine natürliche Haltung bewahrst. Anstatt dich zu sehr um gute Fotos zu bemühen, solltest du mühelose Fotos machen, die dich in deinem natürlichen Element zeigen. Vermeide übermäßig gestellte oder inszenierte Tinder-Fotos, da sie unaufrichtig wirken können. Entscheide dich stattdessen für Tinder-Fotos, die so aussehen, als hätte sie jemand aufgenommen, ohne dass du es merkst.

Hast du dich schon mal gefragt, warum Dating-apps für deine Freunde funktionieren, aber nicht für dich?


Es ist schwer zu wissen, was ein Profil für die Partnersuche attraktiv macht, und noch schwieriger zu wissen, welche Bilder gut sind und welche nicht.


Mit unserer KI, die auf mehr als 10.000 Bildern basiert, die von heißen Frauen und Experten für Partnersuche bewertet wurden, können wir dir helfen, deine besten Bilder auszuwählen und aus der Masse herauszustechen. Mach dein partnersuche profil in nur 2 Minuten attraktiver.

Best Tinder Pictures Proven To Work

Beste Tinder-Bilder, die nachweislich funktionieren

Du weißt nicht, wie man Fotos macht?

ROAST ist dein Verbündeter, wenn es darum geht, dein Profil zu optimieren. Wir geben dir detailliertes Feedback, wie du die besten Fotos einfängst, um dein Engagement und deine Matches zu maximieren.

AI-Photoshoot-2

#1: Verbessere den Kontrast deiner Fotos für eine bessere Online-Präsenz

Dein erstes Tinder-Foto ist die visuelle Einführung, die dein Match sehen wird; deshalb musst du sicherstellen, dass du nicht im Hintergrund verschwindest.


Laut einer Untersuchung, die zu den Reaktionen auf Tinder-Fotos durchgeführt wurde, wurden Profile mit kontrastreichen Fotos am attraktivsten bewertet. Achte also darauf, dass dein Tinder-Profilbild den richtigen Kontrast hat, um einen starken Eindruck zu hinterlassen.



#2: Reduziere visuelle Ablenkungen auf deinen Fotos von der partnersuche

Dein Gehirn arbeitet härter, wenn es zu viele visuelle Informationen verarbeiten muss. Dieses kognitive Arbeitspensum kann sich darauf auswirken, wie attraktiv du in einer App erscheinst.


Wähle am besten Fotos für dein partnersuche profil, die möglichst wenig vom Hintergrund ablenken. Vermeide es, Filter zu verwenden, die zu viele Details hinzufügen oder ein unruhiges Erscheinungsbild erzeugen. Entscheide dich stattdessen für einfache, übersichtliche Profilbilder, die das Auge erfreuen und dich in den Mittelpunkt stellen. Hebe dir die komplexeren und künstlerischen Fotos für dein Instagram-Profil auf.



#3: Mach dich selbst zum Mittelpunkt deiner Fotos

Dein Tinder-Foto sollte dich als Hauptperson zeigen. Idealerweise fängt ein gutes Foto das obere Drittel deines Körpers ein, wobei du eindeutig im Mittelpunkt stehst.


Unsere Gehirne bevorzugen einfache Bilder, deshalb können Fotos, auf denen nur du zu sehen bist, für potenzielle Matches attraktiver sein. Das heißt aber nicht, dass du Gruppenfotos gänzlich vermeiden solltest. Wenn du dein aktives und lustiges Sozialleben zeigen willst, kannst du Gruppenfotos in deine Fotosammlung aufnehmen.


Achte nur darauf, dass du immer noch im Mittelpunkt stehst, und vermeide Gruppenfotos, bei denen man nicht genau weiß, wer du in der Gruppe bist.



#4: Nimm eine selbstbewusste Pose ein

Deine Pose auf deinen Tinder Fotos kann deine Attraktivität für potenzielle Matches erheblich beeinflussen. Nach Forschungsergebnissen kannst du auf Fotos attraktiver wirken, wenn du mehr Platz einnimmst, was als "Manspreading" bezeichnet wird. Eine selbstbewusste Körperhaltung lässt dich intelligenter und attraktiver erscheinen.


Eine offene Körpersprache ist ebenfalls wichtig und lässt dich zugänglicher erscheinen. Umgekehrt kannst du durch das Verschränken deiner Arme defensiver und unsicherer wirken.


Wie die Harvard-Sozialpsychologin Ann Cuddy erklärt, strahlen "kraftvolle", ausladende Posen Selbstvertrauen und Macht aus, während "kraftlose" Posen das Gegenteil vermitteln.


Wenn du also dein Tinder Profilbild auswählst, denke daran, dass deine selbstbewusste Körperhaltung einen großen Einfluss darauf hat, wie attraktiv du auf potenzielle matches wirkst.



#5: Mach einen Eindruck mit leuchtenden Farben

Ziehe es in Erwägung, auf deinen Fotos leuchtende und kräftige Farben zu tragen, um sich von der Masse auf Tinder abzuheben. Viele Menschen entscheiden sich für neutrale Kleidung, aber wenn du eine leuchtende Farbe wählst, fällst du sofort ins Auge und bleibst im Gedächtnis.


Rot zu tragen, kann dich für Frauen attraktiver und sexuell begehrenswerter machen. Das liegt daran, dass Rot mit einem hohen sozialen Status und Macht assoziiert wird, was für potenzielle Matches sehr attraktiv sein kann. Um auf Tinder einen starken Eindruck zu hinterlassen, solltest du dein Outfit in deinen Profilen für die Partnersuche rot färben.



#6: Nimm einen pelzigen Freund in deine Fotos auf

Wenn du deine Attraktivität steigern willst, solltest du einen Hund auf deinen Fotos in der dating-app zeigen. Egal, ob du einen eigenen Hund hast oder dir einen von einem Freund ausleihst, mit einem pelzigen Freund zu posieren, kann dich für potenzielle Matches sofort attraktiver machen.


Hier sind ein paar Gründe dafür:

  • Hunde lassen dich auf deinen Fotos fröhlicher, freundlicher und entspannter erscheinen.
  • Der Besitz eines Hundes zeigt, dass du fähig bist, dich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen, was in einer ernsthaften Beziehung attraktiv sein kann.
  • Ein niedlicher Hund kann auch ein toller gesprächsaufhänger auf dating-apps sein. Dein Match wird dir vielleicht sogar nachrichten, um dir Komplimente über deinen Hund zu machen, so dass du leicht ins Gespräch kommst.

Wenn du also einen Hund hast oder Zugang zu einem Hund hast, solltest du ihn auf deinen Tinder-Bildern zeigen. Damit wirst du mit Sicherheit zusätzliche Sympathiepunkte sammeln.



#7: Mix it Up mit verschiedenen Fotostilen

Selfies mögen zwar praktisch sein, um unterwegs Fotos zu machen, aber sie sollten nicht dein gesamtes Tinder-Fotoprogramm ausmachen. Studien haben gezeigt, dass zu viele Selfies dich für potenzielle Matches weniger attraktiv, sympathisch und egoistisch erscheinen lassen.


Überlege dir, ob du nicht auch Fotos einstellst, die von jemand anderem aufgenommen wurden, z. B. von einem Freund oder einem professionellen Fotografen. Diese Fotos können verschiedene Blickwinkel, Einstellungen und Outfits zeigen, die bei einem Selfie vielleicht nicht möglich sind.


Wenn du dich dafür entscheidest, Selfies in deine Aufstellung aufzunehmen, achte darauf, dass sie von hoher Qualität und nicht zu gestellt sind. Vermeide Bilder ohne Hemd und Spiegel-Selfies als dein Hauptprofilbild, da sie als unattraktiv oder eitel empfunden werden können.


Wenn du deine Fotos abwechslungsreich gestaltest, wirkt dein Profil auf Tinder vielseitiger und attraktiver.



#8: Sende die richtige Nachricht mit deinen Fotos

Bei einer dating-app wie Tinder ist dein Aussehen wichtig, aber es ist nicht das Einzige, was zählt. Die besten Fotos sind diejenigen, die potenziellen matches die richtige nachricht vermitteln. Das nennt man "signaling", und es kann einen großen Unterschied für deinen Erfolg auf der App ausmachen.


Achte auf den Hintergrund und die Umgebung, um mit deinen Fotos für die Partnersuche die richtige Nachricht zu senden. Vermeide es, Fotos an unattraktiven Orten zu machen, z. B. in einem unordentlichen Schlafzimmer oder einem schmutzigen Badezimmer. Wähle stattdessen Fotos mit attraktiven und interessanten Hintergründen, die deine Persönlichkeit und deine Interessen zeigen.


Es ist auch wichtig, darauf zu achten, was du auf dem Foto machst. Gute Tinder-Fotos zeigen dich bei Aktivitäten, die dir Spaß machen, z. B. beim Wandern oder beim Sport. Diese Fotos können ansprechender sein, als einfach nur für die Kamera zu posieren.


Du kannst deine Chancen auf Matches auf Tinder erhöhen, indem du die richtige Nachricht mit deinen Fotos schickst. Wenn potenzielle Matches deine Fotos sehen und denken: "Das ist jemand, mit dem ich gerne Zeit verbringen würde", weißt du, dass du auf dem richtigen Weg bist.



#9: Trage eine Sonnenbrille, die deinen Look vervollständigt

Das Tragen einer Sonnenbrille kann deinen Tinder-Fotos eine zusätzliche Portion Stil und Coolness verleihen. Allerdings musst du bei der Wahl der richtigen Brille vorsichtig sein.


Achte zunächst darauf, dass die Sonnenbrille zu deinem allgemeinen Stil passt und deine Gesichtszüge ergänzt. Vermeide es, eine Sonnenbrille zu tragen, die zu groß oder zu klein für dein Gesicht ist.


Zweitens: Achte auf den Kontext des Tinder-Fotos. Wenn du am Strand bist oder dich im Freien aufhältst, ist eine Sonnenbrille angebracht und kann dich abenteuerlustiger und aufgeschlossener aussehen lassen. Wenn du aber drinnen oder in einer formellen Umgebung posierst, solltest du die Sonnenbrille weglassen, denn sie könnte dich unnahbar oder schattig aussehen lassen.


Und schließlich kann eine Sonnenbrille deine Augen und deine Mimik verdecken, was wichtig ist, um Emotionen zu vermitteln und Beziehungen aufzubauen. Deshalb solltest du Fotos mit und ohne Sonnenbrille bei der Partnersuche verwenden, um deine ganze Ausdruckskraft zu zeigen.

QUALITÄTSMATCHES ERHALTEN

Erhalte datengestütztes Feedback und klare Maßnahmen, um dein Profil jetzt zu boosten, mehr matches zu bekommen und den/die Richtige/n zu finden.

ROAST Demo
Jack
Jack
Jack

Schließe dich 304.615 glücklichen Nutzern an

Fazit

Mehr matches auf dating-apps wie Tinder zu bekommen, kann eine Herausforderung sein, besonders wenn du dich nicht im besten Licht präsentierst. Wenn du dich ein bisschen anstrengst, um deine besten Bilder zu machen, kannst du sogar durchschnittliche Männer in den Chris Evans der Online-Partnersuche verwandeln.


Erinnere dich an die Tinder-Tipps, die wir besprochen haben, wie z.B. Selfies zu vermeiden, deine Interessen und Hobbys zu zeigen, helle Farben und eine offene Körpersprache zu verwenden und Sonnenbrillen und Fotos ohne Hemd zu vermeiden, damit du nicht nach links gewischt wirst. Wenn du diese Richtlinien befolgst und dich von deiner besten Seite zeigst, kannst du hübsche Frauen anziehen und mehr Erfolg bei deiner Partnersuche haben.


Und wenn du die besten Fotos für deine Tinder-Profile haben willst, scheue dich nicht, die Hilfe eines professionellen Fotografen in Anspruch zu nehmen, der dir hilft, dich von deiner besten Seite zu zeigen. Viel Spaß beim Wischen!

**Bevor du gehst, solltest du wissen, wie du im Vergleich zu anderen Tinder Nutzern dastehst.


Diese Profilüberprüfung zeigt dir, wie du im Vergleich zu anderen Nutzern von Tinder abschneidest, gibt dir nützliches Feedback, um dein Profil zu verbessern und mehr Matches und Dates mit Menschen zu gewinnen, mit denen du wirklich verbunden bist.


Erhalte dein Ergebnis in Rekordzeit mit diesem Test, der von unserem Team aus Partnersuche-Experten und heißen Frauen entwickelt wurde.

Ben ROAST

Ben Bailey

Ben ist einer der besten Tinder-Experten, die ich je getroffen habe und einer der wenigen, die den Algorithmus von Tinder geknackt haben. Jede Woche veröffentlicht Ben neue Artikel auf ROAST und hilft damit über 12 Millionen Menschen, mehr Matches und Dates zu bekommen und den oder die Richtige zu finden!

Das könnte dir auch gefallen

ROAST profile review

STEIGERE DEINE MATCHES UM DAS 10-FACHE

Erhalte datenbasiertes Feedback und klare Anweisungen, um jetzt dein Profil zu verbessern, mehr Treffer zu erzielen und den Richtigen zu finden.

Mach den Test
NutzungsbedingungenDatenschutzHaftungsausschluss

© 2024 ROAST. Alle Rechte vorbehalten.


Diese Website wird NICHT von oder in Verbindung mit Dating-Apps unterstützt. Tinder® und Hinge® sind die exklusiven Marken von Match Group, LLC. Bumble® ist die exklusive Marke von Bumble Holding Ltd.